Die Ruine der Scheffelhalle raucht noch, doch es gibt schon mehr als 1500 Unterschriften für einen Wiederaufbau

Kerzen stehen auf dem Boden, Plakate mit letzten Grüßen hängen neben Fasnachtsutensilien am Zaun: Die Betroffenheit und die Bestürzung nach dem verheerenden Feuer in der Scheffelhalle ist in Singen weiter groß. Bilder: Matthias Güntert (2), Alfred Auer|  Bild: Matthias Güntert Quelle: Südkurier

Zum lesen dieses Artikels, werden Sie zur Website des Südkuriers weitergeleitet:

Link

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s