Neue Hoffnung für die Scheffelhalle

Oberbürgermeister Bernd Häusler nennt die mögliche Summe der Versicherung, die der Stadt winken könnte. Die Gespräche dazu laufen allerdings noch. Dabei muss eigentlich alles ziemlich schnell gehen: 2023 muss mit den Bauarbeiten begonnen werden, sonst drohen der Stadt höhere Kosten.

Vielen Dank an Matthias Güntert vom Südkurier für diesen tollen Beitrag: Link

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s